Einkommenssteuer muss jeder zahlen, der ein Einkommen bezieht, für das er in Deutschland steuerpflichtig ist.

Nicht nur deutsche Staatsangehörige in Deutschland, sondern auch Bürger anderer Staaten werden dann zur Einkommenssteuer veranlagt, wenn sie in Deutschland ihren ständigen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben – zum Teil greifen hier jedoch internationale Steuerabkommen und Sonderregelungen (z.B. DBA). Die endgültige Festsetzung der Steuer erfolgt auf der Basis einer jährlichen Einkommensteuererklärung. Bei zu viel gezahlten Steuern erfolgt eine Steuererstattung durch das Finanzamt. Oft empfiehlt sich eine professionelle Steuerberatung, um Ermäßigungsmöglichkeiten in vollem Maße auszuschöpfen.  

Der Bilanzbuchhalter – gefragte Fachkraft in der deutschen Wirtschaft

Das Berufsbild Bilanzbuchhalter

Bilanzbuchhalter gehören zu den gefragtesten Fachkräften im Rechnungswesen in deutschen Firmen und Organisationen. In den letzten Jahren ist das Ansehen der Berufsgruppe sogar noch gestiegen. Früher wurden nur in großen Unternehmen die jährliche Abschlüsse und monatliche Auswertungen selbst erstellt, kleine und mittlere Betriebe delegierten diese Aufgabe lieber an den Steuerberater. Heute gibt es immer mehr Bestrebungen, die Buchhaltung und deren Auswertung im eigenen Haus zu behalten. So stehen alle Daten zeitnah zur Verfügung. In unserer hastigen Zeit kann das entscheidende Vorteile bei der Steuerung des Unternehmens bringen.  

Sie haben sicherlich die wunderschöne Sommer- und Urlaubszeit genossen. Aber nun geht es wieder an die Arbeit.

Sie möchten sich jetzt zur neuen Jahreszeit beruflich verändern und wie der Herbst die alten Blätter abwerfen? die Kanzlei wechseln? Ihr Aufgabengebiet erneuern?

Wenn Sie Spaß an der Arbeit haben und interessiert sind an einer teamorientieren Kanzlei, dann suchen wir Sie (eine/n STEUERFACHANGESTELLTE/N – STEUERFACHWIRT/IN – BUCHHALTER/IN mit Schwerpunkt Buchhaltung zur Unterstützung des Teams.

Wir arbeiten auf dem ASP-System der Datev (Datev-Pro) mit allen gängigen Programmen und sind ein fast digitales Büro. Ein sicherer Umgang mit den technischen Programmen wird ebenso vorausgesetzt wie eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten für einen eigenen Mandantenstamm.

Ein Bild von mir und meinem Team, sowie die von uns angebotenen Leistungen können Sie sich hier machen. Es erwarten Sie u.a. moderne Büroräume, ein freundliches und nettes kollegiales Team, leistungsgerechte Bezahlung, Fortbildungsmöglichkeiten etc.

Ich freue mich über Ihre Zuschriften per E-Mail.

Steuerfachangestellte/r: Informationen zu Ausbildung, Karrierechancen und Gehalt.

Die Berufsausbildung zur/zum Steuerfachangestellten läuft über das duale System klassischer Ausbildungsberufe oder über ein akademisches Studium. Welcher Weg für Sie geeignet ist, hängt von den Zugangsvoraussetzungen und von Ihrem Schulabschluss ab. Beiden Ausbildungswegen gemein ist die Ausrichtung des Berufswegs in Richtung Steuerberater/in. Unterschiede gibt es vor allem bei der benötigten Anzahl der Jahre mit Berufserfahrung.  

Steuerfachangestellte/r. Informationen zum Berufsbild, Karrierechancen, Statistiken und Gehälter.

Ein Steuerfachangestellter kümmert sich um ganz unterschiedliche steuerrechtliche und betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Sie/Er ist die/der kompetente Ansprechpartner/in für Privatkunden und Selbständige und hilft diesen Personengruppen bei der Erstellung der jährlichen Steuererklärung, bei der laufenden Buchführung oder auch bei anstehenden Betriebsprüfungen durch das Finanzamt. Natürlich sind die Schwerpunkte der Arbeit abhängig vom Unternehmen und von der Position, doch steuerliche Angelegenheiten dürften immer einen großen Teil der Aufgaben ausmachen.  

Über mich

Ich betreue vertrauensvoll und partnerschaftlich, schnell und direkt u.a. Existenzgründer, Freiberufler, Gewerbetreibende, Arbeitnehmer und Vermieter in allen steuerlichen Angelegenheiten.