Artikel aus der Kategorie: Blog

fernwehblues = dieses Gefühl wieder weg wollen zu müssen …

Wie doch die Zeit vergeht.
Nun ist es schon ein Jahr her, dass ich meine Kanzleiräume in Haidhausen geschlossen habe. Aber langweilig war es mir bisher nicht, denn die, die mich kennen, wissen, dass eine Frau Baaske sich nicht unterkriegen lässt und das Beste daraus macht.

So kam es, dass ich mich meiner zweiten Leidenschaft neben den Steuern – dem Reisen – mehr als denn je widmete.
Von einer langen Asienreise (Thailand, Laos, Hong-Kong) über einen Roadtrip mit dem Wohnmobil durch Südschweden bis hin zu einem wunderbaren Aufenthalt an der Nordsee und einem interessanten Abstecher nach Marrakesch war in 2016 alles dabei. Ich habe in dem einen Jahr schon so viel erlebt, dass ich daran noch nichts ändern möchte. Mir geht es einfach zu gut dabei.

Das was ich erlebt und an Erfahrungen gesammelt habe, möchte ich mit Ihnen auf meiner neuen Präsenz im Netz – meinem Blog www.fernwehblues.de teilen.

Aber nicht nur das.
Auch vergangene Reisen, die meine Entscheidungen sehr oft beeinflusst haben sind dort festgehalten.
Schauen Sie doch mal vorbei!

Und wer keine Lust an langen Texten hat, der kann dort auch einfach unter Momentaufnahmen Bildchen schauen.

Nun wünsche ich viel Spaß beim lesen.

Natürlich freue ich mich auch auf Feedback und Kommentare

…. ach ja:
An alle meine ehemaligen lieben Mandanten: ich hoffe es geht Ihnen gut und Sie denken manchmal an mich. Ich denke sehr oft an Sie und unsere gemeinsame Zeit. So habe ich in gewisser Weise machnmal ein Heimweh nach Ihnen und der Kanzlei.

Aber jetzt folge ich wieder meinem fernwehblues.

Bis bald.

Ihre Silke Baaske

 

Nachmieter für Wohnung und Büro/Praxis/Kanzlei in München, Haidhausen/Au gesucht. Ab sofort. Provisionsfrei.

Die Büroräume und die Wohnung befinden sich zentral in München, Haidhausen / Au, Rosenheimerstr. 12 (2. Stock), 81669 München, in direkter Nachbarschaft zu Philharmonie, Gasteig, Muffathalle und Müller’schem Volksbad. Wohnung und Büro befinden sich in einem wunderschönen Jugendstil Altbau mit Original Parkett und vielen schönen Details.  

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt

2016 wird ein Jahr des Umbruchs für meine Mandanten und mich sein. Aus gesundheitlichen Gründen sehe ich mich gezwungen, meine Kanzlei in Haidhausen nach vielen erfolgreichen und wunderbaren Jahren aufzugeben.

muffat

Meinem Anspruch, die bestmögliche Beratung zu bieten, habe ich stets alles andere untergeordnet. Dass ich bei aller Anstrengung künftig hinter diesem Ziel zurückbleiben könnte, wäre nicht nur für meine Mandanten, sondern auch für mich eine inakzeptable Situation, der ich mit diesem Schritt vorbeugen möchte.

Daher werde ich meine Kanzlei in Haidhausen zum 1. Februar 2016 auflösen.

Wo mich meine gesundheitliche Verfassung und Auszeit auch hin verschlägt, kann ich an dieser Stelle noch nicht sagen.
Aber wer weiß?
Vielleicht sieht und liest man sich an dieser Stelle ja bald wieder?
Reiseblogs sollen ja grade en vogue sein habe ich gehört.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmals für das Vertrauen meiner Mandanten und die zahlreichen freundlichen, aufmunternden Worte und das Verständnis bedanken.
Die vielen Grußkarten, Anrufe und persönlichen Besuche bedeuten mir sehr viel.
Mit Champagner und Schokolade bin ich auf jeden Fall für die nächste Zeit eingedeckt – vielen Dank auch dafür 🙂

Ohne die Unterstützung meiner vielen Wegbegleiter, meiner Familie, meines Teams, meinen Mentoren und den vielen Unterstützern, Ratgebern, Support-Hotlines und Kolleginnen und Kollegen wäre all das nicht möglich gewesen.
Auch an euch ein dickes Danke aus tiefstem Herzen.

Für all Ihre künftigen Vorhaben wünsche ich Ihnen gutes Gelingen.
Bleiben Sie gesund und denken Sie immer daran:

Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man bekommt.
Forrest Gump

Ihre Silke Baaske

PS: Nach Diktat verreist.

Einkommenssteuer muss jeder zahlen, der ein Einkommen bezieht, für das er in Deutschland steuerpflichtig ist.

Nicht nur deutsche Staatsangehörige in Deutschland, sondern auch Bürger anderer Staaten werden dann zur Einkommenssteuer veranlagt, wenn sie in Deutschland ihren ständigen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben – zum Teil greifen hier jedoch internationale Steuerabkommen und Sonderregelungen (z.B. DBA). Die endgültige Festsetzung der Steuer erfolgt auf der Basis einer jährlichen Einkommensteuererklärung. Bei zu viel gezahlten Steuern erfolgt eine Steuererstattung durch das Finanzamt. Oft empfiehlt sich eine professionelle Steuerberatung, um Ermäßigungsmöglichkeiten in vollem Maße auszuschöpfen.  

Der Bilanzbuchhalter – gefragte Fachkraft in der deutschen Wirtschaft

Das Berufsbild Bilanzbuchhalter

Bilanzbuchhalter gehören zu den gefragtesten Fachkräften im Rechnungswesen in deutschen Firmen und Organisationen. In den letzten Jahren ist das Ansehen der Berufsgruppe sogar noch gestiegen. Früher wurden nur in großen Unternehmen die jährliche Abschlüsse und monatliche Auswertungen selbst erstellt, kleine und mittlere Betriebe delegierten diese Aufgabe lieber an den Steuerberater. Heute gibt es immer mehr Bestrebungen, die Buchhaltung und deren Auswertung im eigenen Haus zu behalten. So stehen alle Daten zeitnah zur Verfügung. In unserer hastigen Zeit kann das entscheidende Vorteile bei der Steuerung des Unternehmens bringen.  

Sie haben sicherlich die wunderschöne Sommer- und Urlaubszeit genossen. Aber nun geht es wieder an die Arbeit.

Sie möchten sich jetzt zur neuen Jahreszeit beruflich verändern und wie der Herbst die alten Blätter abwerfen? die Kanzlei wechseln? Ihr Aufgabengebiet erneuern?

Wenn Sie Spaß an der Arbeit haben und interessiert sind an einer teamorientieren Kanzlei, dann suchen wir Sie (eine/n STEUERFACHANGESTELLTE/N – STEUERFACHWIRT/IN – BUCHHALTER/IN mit Schwerpunkt Buchhaltung zur Unterstützung des Teams.

Wir arbeiten auf dem ASP-System der Datev (Datev-Pro) mit allen gängigen Programmen und sind ein fast digitales Büro. Ein sicherer Umgang mit den technischen Programmen wird ebenso vorausgesetzt wie eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten für einen eigenen Mandantenstamm.

Ein Bild von mir und meinem Team, sowie die von uns angebotenen Leistungen können Sie sich hier machen. Es erwarten Sie u.a. moderne Büroräume, ein freundliches und nettes kollegiales Team, leistungsgerechte Bezahlung, Fortbildungsmöglichkeiten etc.

Ich freue mich über Ihre Zuschriften per E-Mail.

Steuerfachangestellte/r: Informationen zu Ausbildung, Karrierechancen und Gehalt.

Die Berufsausbildung zur/zum Steuerfachangestellten läuft über das duale System klassischer Ausbildungsberufe oder über ein akademisches Studium. Welcher Weg für Sie geeignet ist, hängt von den Zugangsvoraussetzungen und von Ihrem Schulabschluss ab. Beiden Ausbildungswegen gemein ist die Ausrichtung des Berufswegs in Richtung Steuerberater/in. Unterschiede gibt es vor allem bei der benötigten Anzahl der Jahre mit Berufserfahrung.  

Steuerfachangestellte/r. Informationen zum Berufsbild, Karrierechancen, Statistiken und Gehälter.

Ein Steuerfachangestellter kümmert sich um ganz unterschiedliche steuerrechtliche und betriebswirtschaftliche Fragestellungen. Sie/Er ist die/der kompetente Ansprechpartner/in für Privatkunden und Selbständige und hilft diesen Personengruppen bei der Erstellung der jährlichen Steuererklärung, bei der laufenden Buchführung oder auch bei anstehenden Betriebsprüfungen durch das Finanzamt. Natürlich sind die Schwerpunkte der Arbeit abhängig vom Unternehmen und von der Position, doch steuerliche Angelegenheiten dürften immer einen großen Teil der Aufgaben ausmachen.